BULT Bulgarien Trail Bike-Abenteuer im Rila Gebirge2024-06-17T08:27:55+02:00
Europa » Bulgarien » Bulgarien Trail

Bulgarien Trail

Bike-Abenteuer im Rila Gebirge

Bulgarien – der neue Geheimtipp für Singletrail-Fahrer? Entdecke mit uns die besten Trails im und um den Rila Nationalpark und den Naturpark Vitosha. Unweit von der Landeshauptstadt Sofia entfernt, erhebt sich das Rila-Gebirge mit seinen knapp 3000 Meter hohen Gipfeln. Im Winter befinden sich hier beliebte Skigebiete, die im Sommer von den Mountainbikern entdeckt werden. Unser lokaler Guide nimmt uns mit auf die schönsten Trails (und Nebenstrassen) und gewährt uns einen Einblick in das Leben der freundlichen Bulgaren.

Neu

Auf einen Blick

Fahrlevel

Kondition

Technik

Bike

Typ

  • Bike
  • E-Bike

Miete

  • Eigenes Bike
  • Mietbike

Reisetyp

  • Gruppenreise
  • Individuell buchbar

Highlights

  • 7-Seen Region
  • Am Fusse von Musala, der höchste Berg Bulgariens
  • Borovets und Samokov, wunderschöne Mountainbike und Ski Gebiete

Reiseprogramm

Karte Bikereise Bulgarien Trail
Alles aufklappen

/

Alles einklappen

Flug nach Sofia, wo uns unser lokaler Reiseleiter empfängt. Gemeinsam fahren wir zum Hotel, wo wir einchecken und unsere Bikes auspacken. Nachdem wir sie zusammengebaut haben, unternehmen wir einen gemeinsamen Stadtrundgang im Zentrum von Sofia und in flanieren durch die schönen Pärke. Sofia zählt zu den ältesten Städten Europas und wird oft unterschätzt, deshalb ist Massentourismus hier kein Thema.

Übernachtung: Hotel in der Nähe von Sofia

Unser Bikeabenteuer beginnt in Sofia. Wir folgen dem “horizontalen Weg” um den Vitosha Berg, kommen an kleinen Dörfern vorbei in die Region Brezite. Gestärkt vom Mittagessen in einem kleinen feinen Restaurant geht unsere Tour weiter über Nebenstrassen und Singletrails zum Dorf Plana. Die Weiterfahrt über das Plana-Gebirge eröffnet uns ein fantastisches Panorama auf das Vitosha- und Rila-Gebirge. Wir kommen an Feldern vorbei auf denen Kartoffeln, Mais und Weizen angebaut werden und fahren durch einsame Gegenden, in denen niemand zu sehen ist. Nach einem kurzen Transfer im Begleitbus erreichen wir am späten Nachmittag unser Ziel, das in einem kleinen bergigen Tal versteckte Dorf Govedartsi am Rande des Rila-Nationalparks. In einem landestypischen Gästehaus geniessen wir unser Abendessen.

Bikestrecke: 40 km, 900 Hm
Übernachtung: Gästehaus in Govedartsi

Nach dem Frühstück radeln wir zunächst bergauf auf einer asphaltierten Bergstrasse, dann auf kleinen Pfaden durch einen Nadelwald bis zur Pionerska-Hütte. Hier steigen wir auf den Sessellift um und lassen uns in die Bergwelt der sieben Rila-Seen hochfahren. Die klaren Gletscherseen strahlen in verschieden Blautönen, sind durch kleine Bäche miteinander verbunden und liegen auf kleine Plateaus verteilt auf einer Höhe von 2100 bis 2534 Metern. Zu Fuss erkunden wir die Landschaft und lassen die natürliche Schönheit dieser Region auf uns wirken. Später steigen wir zu unserem Gästehaus ab, wo wir zusammen unser Abendessen einnehmen.

Bikestrecke: 32 km, 600 Hm
Wanderung: 2-3 h
Übernachtung: Gästehaus in Govedartsi

Wir starten wieder bei unserem Gästehaus und fahren auf unbefestigten Wegen und Trails durch den Rila Nationalpark. Waldarbeiter, Pferde- und Schafherden kreuzen unseren Weg und wir geniessen das schöne Panorama des Rila-Gebirges um uns herum. Wenn wir am Nachmittag zu unserem Gästehaus zurückkehren, stellen wir unsere Bikes in den Bus und fahren zu einem Mineral-Thermalbad, wo wir im warmen Wasser unsere müden Beine entspannen können. Danach fahren wir in den Bergort Borovets, indem wir unser Hotel beziehen.

Bikestrecke: 37 km, 840 Hm
Übernachtung: Hotel in Borovets

Heute ist Trail fahren im Skigebiet angesagt! Borovets ist Bulgariens grösstes Skigebiet. Hier befinden sich die höchsten Gipfel des Balkans. In den schneefreien Monaten warten hier viele verschiedene Trails darauf von den Mountainbikern entdeckt zu werden. Von einer Gondel und einen Sessellift lassen wir uns und unsere Bikes über die Baumgrenze auf den 2925 Meter hohen Gipfel Musala hochfahren. In der Nähe der Skipisten erkunden wir verschiedene Trails, die durch dichte Nadelwälder hinunterführen. Wir haben den ganzen Tag Zeit uns auf den Trails auszutoben.

Bikestrecke: 40 km, 100 Hm up, 1500 down
Übernachtung: Hotel in Borovets

Auf Asphalt und Singletrails fahren wir von unserem Hotel in die nahegelegene Stadt Samokov. Es erwartet uns eine abwechslungsreiche fahrt. Zurück im Hotel können wir den Nachmittag am Pool verbringen, Abendessen und Übernachtung.

Bikestrecke: 16 km, 350 Hm
Übernachtung: Hotel in Borovets

Unseren letzten Biketag in Bulgarien beginnen wir mit einem 1-stündigen Transfer an den Fuss des Berges Vitosha. Hier geniessen wir einen schönen abwechslungsreichen ca. 2-stündigen Singletrail. Danach fahren wir mit dem Begleitbus nach Sofia zurück, bereiten unsere Bikes für den Rückflug vor und haben die restliche Zeit zur freien Verfügung für einen Stadtbummel auf eigene Faust oder eine geführte Stadtrundfahrt. Wir geniessen das letzte gemeinsame Abendessen bevor es zurück nach Hause geht.

Bikestrecke: 24 km, 200 Hm
Übernachtung: Stadthotel in Sofia

Wir werden zum Flughafen gebracht und fliegen um viele Tail-Erlebnisse reicher in unser Heimatland.

Reiseinfos

Alles aufklappen

/

Alles einklappen

Streckenprofil
Wir fahren ca. 70 % auf Trails und ca. 30 % auf asphaltierten Nebenstrassen ohne grossen Verkehr. Die Gesamtstrecke beträgt 190 km mit ca. 2990 Höhenmeter in 6 Bike-Etappen, pro Biketag ca. 32 km und 500 Höhenmeter.

An gewissen Tagen haben wir ein Begleitfahrzeug, welches unser Gepäck transportiert. Es kann auch als Hilfe für müde Biker dienen.

Eigenes Bike
Die Mitnahme des eigenen Bikes auf dem Flug ist limitiert, kostenpflichtig und muss vorgängig durch uns reserviert werden. Diese Reservation bildet aber keine Transport­garantie, die Airline kann noch beim Check-in den Transport des Fahrrads ohne Angabe von Gründen verweigern!

 

Gruppenreise
 4 bis 12 Personen

Anmeldefrist
8 Wochen vor Abreise

Wir übernachten in guten Stadthotels aber auch in lokalen familiären Unterkünften.

Brauchst du noch mehr Informationen? Auf unserer Seite Reiseinfos A-Z findest du umfassende Informationen rund um das Reisen mit Bike Adventure Tours. Oder du kontaktierst uns direkt per E-Mail oder Telefon.

Bikereise Bulgarien

Impressionen

«Kulturell waren wir sehr positiv überrascht, das unbekannte Bulgarien hat uns jeden Tag wieder überrascht.»
Jonas & Marie T.
«Was für eine aussergewöhnliche Radreise. Das lokale Team hat uns das Land wirklich näher gebracht, etwas Strandfeeling am Schwarzen Meer tat uns gut nach der sportlichen Aktivität. »
Sabine K.

Leistungen

Termine & Preise

Saison 2024

Gruppenreise

Sa, 07.09.24 – Sa, 14.09.24

  • freie Plätze
bei 4-5 Personen ab CHF 1780
bei 6-7 Personen ab CHF 1680
bei 8-12 Personen ab CHF 1570
+ Flugpreis ab CHF 350

Reiseleitung:

ab CHF 1570
Reisecode: BULT-24-1

Saison 2025

Gruppenreise

Sa, 06.09.25 – Sa, 13.09.25

  • freie Plätze

Reisepreis pro Person
bei 4-5 Personen ab CHF 1780
bei 6-7 Personen ab CHF 1680
bei 8-12 Personen ab CHF 1570
+ Flugpreis ab CHF 350

Reiseleitung:

ab CHF 1570
Reisecode: BULT-25-1

Beratung

Gerne beraten wir dich bei der Wahl deiner nächsten Reisen.