GRKR Griechenland – Perlen Südkretas2023-01-11T08:17:03+01:00





Europa » Griechenland » Perlen Südkretas

Griechenland – Perlen Südkretas

Zu Fuss und auf dem Bike die herrliche Landschaft entdecken

Die Südküste von Kreta hat eine wundschöne abwechslungsreiche Landschaft: unberührte Natur, kristallklares blaues Meer, Sandstrände, felsige Schluchten und archäologische Highlights warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie sind mit dem Bike/Trekkingrad, zu Fuss und mit einem Boot unterwegs, um die landschaftlichen Juwelen dieser Region zu erkunden. Für ein Bad im tiefblauen Meerwasser gibt es immer wieder Gelegenheiten, in einsamen Buchten, an abgelegenen Stränden und beim Naturparadies Elafonisi. Neben dem unterwegs sein geniessen Sie die feine lokale Küche in traditionellen Tavernen. Am griechischen Abend lädt eine Liveband zum tanzen ein. Die Gastfreundschaft der Einheimischen erleben Sie während Ihrem Aufenthalt in der gemütlichen Unterkunft in Paleochora, wo Sie sich verwöhnen lassen können!

Auf einen Blick

Fahrlevel

Kondition

Technik

Bike

Typ

  • Bike
  • E-Bike

Miete

  • Eigenes Bike
  • Mietbike

Reisetyp

  • Gruppenreise
  • Individuell buchbar
  • Partner Angebot

Highlights

  • Baden im kristallklaren Meer
  • Antike Stadt Lissos
  • Wanderung durch die berühmte Samaria-Schlucht
  • Naturparadies Elafonisi


Reiseprogramm

Alles aufklappen

/

Alles einklappen

Der Ausgangsort dieser Reise ist das kleine Städtchen Paleochora im äussersten Südwesten der Insel Kreta. Die Anreise nach Paleochora über den Flughafen Heraklion (HER) oder Chania (CHQ) erfolgt individuell. Ein kostenpflichtiger Transfer vom Flughafen oder Fährhafen Chania/Heraklion nach Paleochora kann auf Anfrage organisiert werden. Im Rea Hotel können Sie ab 15.00 Uhr einchecken. Wenn Sie schon am Nachmittag ankommen, nutzen Sie doch Ihre Freizeit für einen ersten Spaziergang durch Paleochora oder ein Bad oder Sonnenbad am nahe gelegenen Strand. Am Abend treffen Sie sich zu einem reichhaltigen Barbecue, bei dem Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen. Anschliessend gibt Ihnen Ihr Reiseleiter einen Ausblick auf die kommende Woche und alle geplanten Aktivitäten.

Übernachtung: im Hotel Rea

Nach dem Frühstück werden Sie zum Ausgangspunkt Ihrer ersten Radtour nahe Prodromoi transferiert. Von hier aus radeln Sie zum Dorf Azogyres, wo Sie das Kloster der 99 Priester besuchen und die Geschichte von Johannes dem Einsiedler und den Heiligen Vätern hören werden. Danach beginnt eine ca. einstündige Wanderung. Unterwegs können Sie wunderbare Panoramablicke geniessen, bis Sie schliesslich das Dorf Anydroi erreichen. Hier probieren Sie zum Mittagessen leckere kretische Gerichte. Danach setzen Sie Ihre Wanderung durch die Anydroi-Schlucht fort, bis Sie einen abgelegenen Sandstrand erreichen. Hier lockt das tiefblaue Meer zum Baden, bevor Sie entweder per Rad oder Transferbus zu Ihrem Hotel zurückkehren. Am Abend lädt Sie Ihr Reiseleiter zu einem geführten Spaziergang durch Paleochora ein, bevor Sie den Tag mit einem individuellen Abendessen in einer lokalen Taverne ausklingen lassen können.

Bikestrecke: ca. 25 km
Wanderung: 6.5 km
Übernachtung: im Hotel Rea

Die heutige Tour ist eine wunderbar abgestimmte Kombination aus Radfahren, Wandern und Bootsfahrt. Ein tolles Naturerlebnis erwartet Sie auf Ihrer Radtour durch die Berge von Paleochora. Sie starten vom schönen Bergdorf Azogyres und besuchen unterwegs eine byzantinische Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Zum Mittagessen machen Sie Halt in einer tollen Bergtaverne mit traditioneller kretischer Küche. Eine sehr leckere Spezialität ist der hausgemachte Kastanieneintopf. Nach einer entspannten Abfahrt folgt ein kurzer Transfer zum Start Ihrer Nachmittagswanderung. Auf dieser folgen Sie hauptsächlich dem berühmten E4-Wanderweg durch wunderschöne Landschaften, der Sie direkt zur antiken Stadt Lissos führt. Am besten erhalten ist hier das Heiligtum des Heilgottes Asklepios. Nach einem Besuch der archäologischen Stätte bringt Sie ein eigens gechartertes Boot zu einer Höhle, wo Sie ein erfrischendes Bad im schimmernden Meer nehmen können und später zum Hafen von Paleochora zurückkehren. Ein tolles BBQ-Dinner rundet diesen erlebnisreichen Tag ab.

Bikestrecke: ca. 33 km
Wanderung: 4.5 km
Übernachtung: im Hotel Rea

Ein Besuch auf Kreta ist ohne eine Wanderung durch die berühmte Samaria-Schlucht kaum vorstellbar. Die Durchquerung der Schlucht ist ein unglaubliches Naturerlebnis, aber auch eine körperliche Herausforderung. Ca. 1’200 Höhenmeter sind zu überwinden und die Wanderung dauert etwa 6,5 Stunden. Am Morgen bringt Sie Ihr Transferbus zum Ausgangspunkt der Wanderung am oberen Ende der Schlucht. Unterwegs machen Sie ein Picknick im Canyon, damit Ihnen nicht die Energie ausgeht. Am unteren Ende der Samaria-Schlucht liegt das Dorf Agia Roumeli. Hier geniessen Sie ein spätes Mittagessen in einer typischen Taverne und haben noch Zeit für ein Bad, bevor Sie Ihr exklusiv gechartertes Schiff zurück nach Paleochora bringt. Individuelles Abendessen in Paleochora.

Wanderung: 16 km, 1’200 Hm, Dauer 6.5 h
Übernachtung: im Hotel Rea

Heute können Sie sich nach den gestrigen Anstrengungen auf einen sehr entspannten Tag freuen. Auf dem Programm steht ein Transfer ins Bergdorf Papadiana, gefolgt von einer fast ausschliesslich bergab führenden Radtour nach Sougia. Hier haben Sie reichlich Zeit zum Schwimmen. Nach einem leckeren Mittagessen kehren Sie per Schiff nach Paleochora zurück. Hier können Sie sich eine Weile ausruhen, bevor Sie einen echten griechischen Abend mit kretischen Köstlichkeiten und traditionellem Tanz erleben. Vergessen Sie nicht: Syrtaki wurde zum ersten Mal auf Kreta getanzt!

Bikestrecke: ca. 15 km
Übernachtung: im Hotel Rea

Ein weiterer Tag voller Abenteuer! Nach einem späten Frühstück bringt Sie ein Shuttle nach Voytas, wo Sie zunächst eine kleine Kirche aus dem 13. Jahrhundert besuchen, in der es noch die originalen Wandmalereien zu bestaunen gibt. Von hier aus radeln Sie durch eine malerische Landschaft mit einer gemütlichen Mittagspause, bevor Sie Ihre Tour zurück nach Paleochora führt. Hier holt Sie ein privat gechartertes Boot zu einem Besuch des Naturparadieses Elafonisi ab. Exotische Strände mit weissem Sand und türkisfarbenem Wasser auf beiden Seiten der Halbinsel erinnern an die Karibik. Verschiedene seltene Arten, wie die vom Aussterben bedrohten Caretta Caretta Schildkröten, finden hier Schutz. Auf der Bootsfahrt zurück nach Paleochora halten Sie an einem versteckten Strand zum Schwimmen und für ein BBQ.

Bikestrecke: ca. 17 km
Übernachtung: im Hotel Rea

Nach dem Frühstück Auschecken aus dem Hotel und individuelle Rückreise nach Hause oder Verlängerung Ihres Urlaubs auf Kreta. Transfer zum Flughafen oder Fährhafen Chania/Heraklion können auf Anfrage organisiert werden.

Hotel Rea in Paleochora
Palaiochora ist eine gut erhaltene mittelalterliche Siedlung, die in einer abgelegenen hügeligen Gegend direkt am Meer liegt. Es ist ein ungewöhnlicher und faszinierender Ort mit einem besonderen Flair, der den Besucher in eine andere Zeit versetzt. Ein langer Sandstrand im Westen und ein Kieselstein-Strand im Osten laden zum Baden ein. Wir übernachten während der Bikereise im Rea Hotel, das zentral in Paleochora liegt.

Preise pro Zimmer/Nacht:

im Studio mit Frühstück: Preis auf Anfrage
im Studio Superior mit Frühstück: Preis auf Anfrage
im Premium Room mit Frühstück: Preis auf Anfrage

Hotels in Chania
Chania an der Nordwestküste Kretas gilt aus vielerlei Gründen als die schönste Stadt der Insel: Die von den Venezianern im 16. und 17. Jh. errichtete Altstadt, die sich um eine imposante Hafenanlage gruppiert, ist ein architektonisches Juwel. Auch die spätere osmanische Herrschaft hinterliess eindrucksvolle Spuren. Chania bietet von dem den Hafen dominierenden Leuchtturm über die Yiali-Moschee und grosse Festung bis hin zur klassizistischen Markthalle viele Sehenswürdigkeiten. Stadtnahe Sandstrände sowie die abwechslungsreiche Umgebung mit der Akrotiri-Halbinsel und der Balos Lagune, die zum Wandern einladen, versprechen einen ebenso erlebnisreichen wie erholsamen Aufenthalt.

Gerne senden wir Ihnen unsere Hotelvorschläge auf Anfrage zu.



Reiseinfos

Alles aufklappen

/

Alles einklappen

Streckenprofil
Die Radrouten erfordern von den Teilnehmern eine gute Fitness. Die Tagesrouten haben eine Länge 17 – 33 km. Sie führen durch hügelige oder bergige Gebiete und werden ohne zeitliche Begrenzung durchgeführt. Die Radtouren führen uns auf 300 – 700 m Höhe. Es gibt auch einige längere Anstiege, bei denen das Schieben des Rades natürlich erlaubt ist. Die meisten Strassen sind asphaltiert und wenig befahren. Ihr Reiseleiter informiert Sie ausführlich über die Anforderungen der einzelnen Touren.

Wanderungen
Die Wanderrouten erfordern von den Teilnehmern ein hohes Mass an Fitness. Die Tagesrouten haben eine Länge von 4,5 – 16 km. Sie führen durch hügelige oder bergige Gebiete und werden ohne zeitliche Begrenzung bewältigt. Meist wandern Sie auf gut ausgebauten Wanderwegen und durch Schluchten. Ihr Reiseleiter informiert Sie jeden Tag detailliert über die Anforderungen der geplanten Tour. Wir empfehlen dringend, gute Wanderschuhe mitzubringen. Mit Flip-Flops oder ähnlichen Schuhen sind die angebotenen Wanderungen nicht möglich.

Sie entscheiden, ob Sie an den geplanten Rad- und Wandertouren teilnehmen oder lieber einen halben oder ganzen Tag zum Schwimmen oder individuellen Zeitvertreib wünschen.

Es steht kein Begleitfahrzeug während den Bike-Touren zur Verfügung.

Gruppentempo
Auf einer Trekkingradreise orientiert sich das geführte Gruppentempo an den Trekkingradfahrern. Wer auf einer Trekkingradreise ein E-Bike mietet, wird gebeten, Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die ohne elektronische Unterstützung fahren. Trekkingradfahrer benötigen zum bergauf fahren mehr Zeit und Pausen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Routen- und Programmänderungen
Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Alle Daten können mit einem normalen Trekkingrad oder E-Bike gefahren werden.

Eigenes Bike
Auf dieser Reise kann jeder Teilnehmer sein eigenes gut gewartetes Bike mitnehmen, ausser E-Bikes. (Transportkosten je nach Fluggesellschaft unterschiedlich).

Mietbikes
Vor Ort können Trekkingräder und E-Bikes auf Anfrage gemietet werden.

E-Bikes
Die Mitnahme des eigenen E-Bikes ist nicht möglich, da die Fluggesellschaften keine E-Bikes transportieren.

Helmpflicht
Auf unseren Touren besteht Helmpflicht, bitte den eigenen mitbringen.

Gruppenreise
8 bis 10 Personen

Anmeldefrist
4 Wochen vor Abreise, frühzeitige Buchung empfohlen!

Hotel Rea in Paleochora
Das Rea Hotel liegt zentral in Paleochora, nur 150 m vom Halikia Beach entfernt und verfügt über einen Garten, in dem täglich ein selbstgemachtes Frühstück serviert wird. Klimaanlage, TV, möblierter Balkon, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher gehören zur Grundausstattung aller Zimmer des Hotels Rea. Jedes Zimmer hat zudem ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Toilette und Haartrockner. Im schattigen Garten können sich die Gäste jederzeit bei einem Getränk oder Kaffee von der Bar entspannen. Das Stadtzentrum von Paleochora mit Restaurants und Geschäften ist 50 m entfernt, die Entfernung zum Hafen von Paleochora ist 200 m und zum Pachia Ammos Beach 250 m.

Verpflegung
Die Verpflegung besteht aus 6x Frühstück, 5 Mittagessen und 2 Abendessen. Das reichhaltige Frühstück wird jeden Tag im Hotel serviert. An allen Tagen mit Aktivitäten ist das Mittagessen inbegriffen und wird entweder in traditionellen kretischen Restaurants mit lokalen Gerichten oder als Barbecue unterwegs serviert. Vier Abendessen finden auf individueller Basis statt. Auf Anfrage gibt Ihnen Ihr Reiseleiter gerne Empfehlungen für Restaurants in Paleochora.

Internet während der Reise
In Ihrem Hotel in Paleochora steht Ihnen rund um die Uhr eine Internetverbindung zur Verfügung.

Sprache
Diese Reise wird ausschliesslich auf Englisch durchgeführt.

Der Ausgangsort dieser Reise ist das kleine Städtchen Paleochora im äussersten Südwesten der Insel Kreta. Zu den beiden internationen Flughafen auf Kreta, Chania (CHQ) und Heraklion (HER), bieten verschiedene Fluggesellschaften Direktflüge an:

Direktflüge ab/bis Zürich
Die Swiss/Edelweiss Air bietet Direktflüge ab Zürich nach Heraklion und Chania an, aktuelle Flugtage und -zeiten siehe www.flyedelweiss.com

Direktflüge ab/bis Basel
Die Corendon Airlines bietet Direktflüge ab Basel nach Heraklion und Chania an, aktuelle Flugtage und -zeiten siehe www.corendonairlines.com

Transfer von Chania zum Hotel Rea in Paleochora
Eine Taxifahrt von Chania Flughafen zum Hotel Rea dauert ca. 90 Minuten und kostet ca. € 100.– pro Taxi (z.B. mit Chania Transfer Taxi). Am An- und Abreisetag kann ein Sammeltransfer gebucht werden, Preis siehe Leistungen.

Transfer von Heraklion zum Hotel Rea in Paleochora
Eine Taxifahrt von Heraklion Flughafen zum Hotel Rea dauert ca. 3.5 h und kostet je nach Taxianbieter ca. EUR 210.– pro Taxi (z.B. mit Crete Taxi).

Bei Bedarf buchen wir Ihnen gerne zusätzliche Übernachtungen in Chania oder im Hotel Rea.

Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein Flugangebot.

Hinweis: Bitte buchen Sie Ihren Flug erst, wenn die Durchführung der Reise garantiert ist. Wir übernehmen keine Annullationsspesen, sollte die Reise nicht durchgeführt werden können.

Bike Adventure Tours tritt bei dieser Reise als Vermittler auf, sie ist keine Eigenproduktion.
» Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen des Veranstalters.

Treue-Rabatte und Gutscheine werden nur auf eigenen Reiseangeboten angerechnet.

Programmänderungen sind vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Brauchst du noch mehr Informationen? Auf unserer Seite Reiseinfos A-Z findest du umfassende Informationen rund um das Reisen mit Bike Adventure Tours. Oder du kontaktierst uns direkt per E-Mail oder Telefon.



Impressionen


Leistungen


Termine & Preise



Gruppenreisen – Saison 2023


Sa, 06.05.23 – Fr, 12.05.23

  • freie Plätze

Reiseleitung:

lokale englischsprachige Reiseleitung

CHF 1’890
Reisecode: GRKR-23-1

Reise buchen


Sa, 13.05.23 – Fr, 19.05.23

  • freie Plätze

Reiseleitung:

lokale englischsprachige Reiseleitung

CHF 1’890
Reisecode: GRKR-23-2

Reise buchen


Sa, 03.06.23 – Fr, 09.06.23

  • freie Plätze

Reiseleitung:

lokale englischsprachige Reiseleitung

CHF 1’890
Reisecode: GRKR-23-3

Reise buchen


Sa, 10.06.23 – Fr, 16.06.23

  • freie Plätze

Reiseleitung:

lokale englischsprachige Reiseleitung

CHF 1’890
Reisecode: GRKR-23-4

Reise buchen


Sa, 23.09.23 – Fr, 29.09.23

  • freie Plätze

Reiseleitung:

lokale englischsprachige Reiseleitung

CHF 2’120
Reisecode: GRKR-23-5

Reise buchen


Sa, 30.09.23 – Fr, 06.10.23

  • freie Plätze

Reiseleitung:

lokale englischsprachige Reiseleitung

CHF 2’120
Reisecode: GRKR-23-6

Reise buchen


Beratung

Gerne beraten wir dich bei der Wahl deiner nächsten Reisen.



Ähnliche Reisen

Griechische Ägäis Mixed

Gruppenreise

Griechenland – Griechische Ägäis Mitte Mixed

Von Insel zu Insel per Boot und Bike oder Trekkingrad

Fahrlevel

Miete

  • Eigenes Bike
  • Mietbike

Griechenland Bike und Bootreise

Gruppenreise

Griechenland – Griechische Ägäis Süd Mixed

Abenteuer mit dem Bike oder Trekkingrad für Gipfelstürmer und Badenixen

Fahrlevel

Miete

  • Eigenes Bike
  • Mietbike